Maximilian Noppeney holt sich Clubmeister-Titel sowie den Gesamtsieg

Snowboard / Freeski / Skicross / Freestyle

Qparks Tour und Sicktricktour

Am Sonntag (19.02.17) zeigten die Jungs bei wolkenlosem Himmel und strahlendem Sonnenschein ihre besten Tricks am Pass Thurn. Auf der 3 Kicker Line sowie auf der Jib Line musste die Teilnehmer ihr Können unter Beweis stellen. Jeder Fahrer musste zwei Kicker-Runs und zwei Rail-Runs fahren, der besserer der Beiden wurde gewertet. Unser Neuzugang Manuel Lerchbaumer sicherte sich den Sieg bei den Rookies. Bei den Man’s sicherte sich Maxi Noppeney den Sieg vor Teamkollege Fabian Kettner, der den zweiten Platz belegte. Den Best Trick konnte sich Fabian mit einem 270on bretzel 270out am donkey rail sichern.

Mans

1.Platz – Maximilian Noppeney

2.Platz – Fabian Kettner

3.Platz – Peter Tschallener

Rookies

1.Platz – Manuel Lerchbaumer

2.Platz – David Wolf

3.Platz – Mathias Voithofer

 

KSC Meisterschaft

Fabian Kettner konnte seinen Clubmeistertitel nicht verteidigen. Für ihn war es heuer „nur“ der zweite Platz, dafür holte sich Maximilian Noppeney den Titel sowie den Gesamtsieg an diesen Tag. Unser Neuzugang Manuel Lerchbaumer sicherte sich in der Clubwertung den dritten Platz.

  • 1. Maximilian Noppeney, 2. Fabian Kettner, 3. Peter Tschallener
  • 1.Manuel Lerchbaumer, 2. David Wolf, 3. Mathias Voithofer
  • Sick Trick Tour und Qparks
  • Sick Trick Tour und Qparks_1
  • Sick Trick Tour und Qparks_2
  • Sick Trick Tour und Qparks_3
  • Sick Trick Tour und Qparks_4
  • Sick Trick Tour und Qparks_5