Thomas Harasser Österreichischer Vize-Meister im Ski Cross

Snowboard / Freeski / Skicross / Freestyle

Starker, böiger Wind führte am Samstag zur Absage der Finalentscheidung der Österreichischen Skicross-Meisterschaften auf dem Pitztaler Gletscher. Daher wurden die Medaillen nach den Ergebnissen der Qualifikation vergeben, die bereits am Freitag ausgetragen worden war. Demnach durfte sich bei den Damen die Steirerin Katrin Ofner über ihren bereits zehnten nationalen Titelgewinn freuen. Platz zwei ging an die Oberösterreicherin Andrea Limbacher, Dritte wurde die 17-jährige Salzburgerin Laura Habegger. Bei den Herren kürte sich der Salzburger Adam Kappacher vor KSC-Athlet Thomas Harasser und dem Steirer Sandro Siebenhofer erstmals zum Österreichischen Meister.

               

Österreichische Meisterschaft Ski Cross  (Damen)

1. Katrin Ofner (ST)       

2. Andrea Limbacher (OÖ)         

3. Laura Habegger (S)   

               

Österreichische Meisterschaft Ski Cross (Herren)         

1. Adam Kappacher (S)

2. Thomas Harasser (T)

3. Sandro Siebenhofer (ST)       

4. Johannes Aujesky (NÖ)         

5. Bernhard Graf (V)     

6. Robert Winkler (ST)  

7. Johannes Rohrweck (OÖ)     

8. Thomas Zangerl (T)   

9. Christoph Wahrstötter (T)     

10. Anton Felix Seitz (S)

  • Thomas Harasser Österreichischer Vize-Meister im Ski Cross