Vor 125 Jahren – der erste Aufstieg auf das Kitzbüheler Horn

Am 15. März 1893, also vor genau 125 Jahren, machte sich Franz Reisch mit Skiern auf den Weg zum Kitzbüheler Horn. Er war damit der erste alpine Skitourengeher und legte damit den Grundstein für die Entwicklung Kitzbühels als Skisportort.

So haben sich auch 2018 am 15. März, pünktlich um 12 Uhr, Freunde und begeisterte Tourengeher zum gemeinsamen Aufstieg auf das Kitzbüheler Horn getroffen. „Es war wieder ein besonderes Erlebnis und ich danke euch allen für’s mitgehen,“ freute sich KSC-Präsident Michael Huber. Alle versprachen, „wir sind auch 2019 wieder dabei!“

  • Vor 125 Jahren – der erste Aufstieg auf das Kitzbüheler Horn
  • Vor 125 Jahren – der erste Aufstieg auf das Kitzbüheler Horn