Alpin: Tiroler Meisterschaften am Gaisberg

Ski Alpin

Alpin: Tiroler Meisterschaften am Gaisberg - Alpin: Tiroler Meisterschaften am Gaisberg -

Drei Tage lang war Kirchberg der Nabel des Tiroler Nachwuchses. Es wurden die Tiroler Schülermeister im Super-G, Riesenslalom und Slalom am Gaisberg ermittelt. Trotz schwieriger Schneeverhältnisse waren die Rennen sehr gut.

Super-G

Am Freitag, 24. Februar, wurde der Super-G mit einer Höhendifferenz von 320 m ausgetragen. Angelina Zhbanova (SK Götzens) und Nicolas Tabernig (SC Lienz) siegten in der Klasse U13/14 und in der Kat. U15/16 waren Tina Schädle (SC Tannheimertal) und Joshua Sturm (SC St. Leonhard) unschlagbar. Beide sind keine Überraschungssieger, da sie die gesamte Saison den Landescup dominierten. Gut behaupten konnte sich KSC-Athlet Christoph Pöll (U13/14), er wurde guter Fünfter.

Riesenslalom

„Der Gaisberg ist gemeinsam mit Adelboden der schwierigste Riesenslalomhang“, sagen Ski-Experten. Genau auf diesem Hang wurden am Samstag, 25. Februar, die Tiroler Schülermeisterschaften durchgeführt. Vortagessieger Nicolas Tabernig war auch beim Riesenslalom unschlagbar, bei den Mädchen siegte Julia Reiser vom SC Axams (beide U13/14). Christoph Pöll wurde Sechster, er fuhr vor allem beim ersten Lauf gut, ein Fehler im zweiten Lauf kostete wertvolle Zeit.

Sehr gute Leistungen zeigten die U15/16 Klassen. Lisa-Marie Fuchs vom SC Brixen im Thale fuhr bei beiden Läufen hervorragend und siegte. Sie hat sich über die Saison stark gesteigert und nun ist nun auch Tiroler Schülermeisterin. Joshua Sturm zeigte auch beim Riesenslalom bei beiden Durchgängen Bestform und holte sich damit den zweiten Meistertitel.

Slalom

Zum Abschluss wurde am Sonntag, 26. Februar, der Slalom veranstaltet. Julia Reiser holte sich den zweiten Titel, sie legte bei beiden Läufen eine unglaubliche Zeit hin und hatte am Ende über 2, 88 Sekunden Vorsprung! Bei den Buben wurden die Karten neu gemischt, Fabio Walch vom Skiklub Schwaz siegte ebenso überragend, auch er hatte über zwei Sekunden Vorsprung auf den Zweitplatzierten.

 

Weitere Ergebnisse KSC-Athleten

11. Rang - Slalom - Nina Wiesmüller (U13/14)

15. Rang – Super-G – Christian Kaufmann (U13/14)

22. Rang – RSL – Christian Kaufmann (U13/14)

29. Rang – Super-G - Nina Wiesmüller (U13/14)

DNF – SL – Valerija Knezevic

 

  • Alpin: Tiroler Meisterschaften am Gaisberg

Downloads: