Alpiner Nachwuchs unter den Top 10

Nicht weniger als 349 Kinder waren am Hahnenkamm-Sonntag zum ÖSV-Kidscup nach Seefeld gekommen. Dieses Landeskinderrennen fand auf der Piste am Gschwandtkopf in Form eines Minicrosslaufs statt.

Die Bedingungen waren bis zum letzten Teilnehmer optimal. Die Kinder mussten verschiedene Elemente aus Slalom, Riesenslalom, einer Wellenbahn und einem Sprung bewältigen. Alle zehn Kinder des Kitzbüheler Ski Club (K.S.C.) meisterten diesen sehr anpruchsvollen Lauf sehr gut.

Unter die besten 10 schafften es: Marco Pöll (als 7. unter 52 Startern), Patrick Erler (als 8. unter 44 Startern), Sophie Zwicknagl (als 8. unter 29 Startern), Julian Brandner (als 9. unter 52 Startern) und Melanie Sommeregger (als 10. unter 41 Startern).

  • Alpiner Nachwuchs unter den Top 10
  • Alpiner Nachwuchs unter den Top 10
  • Alpiner Nachwuchs unter den Top 10
  • Alpiner Nachwuchs unter den Top 10