Anna Gandler ist Vizestaatsmeisterin

Biathlon

Exakt 40 Tage vor Beginn der Heim-Weltmeisterschaft fanden heute im neuen WM-Stadion von Hochfilzen die Österreichischen Meisterschaften in der Staffel statt. Bei den Damen (3 x 6 km) verteidigten die Salzburgerinnen Katharina Innerhofer, Christina Rieder und Susanne Hoffmann ihren Vorjahrestitel. Mit etwas Rückstand erreichte das Trio mit K.S.C. Biathletin Anna Gandler sowie Simone Kupfner, Anna Maria Schreder als Zweite das Ziel. Eine super Leistung bei ausgezeichneten Loipenbedingungen.

Die Klasse U19 weiblich über 3x6,0 km holte die das Team Tirol IX mit Lea Wörter (SC St. Ulrich a.P.), Victoria Mellitzer und Lara Wagner den Österreichischen Meistertitel. In der gleichen Altersklasse männlich konnten die K.S.C. Athleten ebenfalls ihre Stärke ausspielen. Das Team Tirol V mit Markus Ortner, Lukas Kröll und Dominik Unterweger (LLC Angerberg) gewann über 3x7,5 km. Andreas Hechenberger gewann mit seinen Teamkollegen Benedikt Foidl (HSV Hochfilzen) und Florian Lipowitz (SC Seefeld) in der Klasse U17-männlich (3x7,5km).

Bein den Männern (3x7,5 km) belegte Christoph Nöckler gemeinsam mit Peter Brunner (LRC Lienz) und Stefan Maier (Schwaz) den dritten Rang. Fabian Ulmer wurde mit dem Team Triol III Vierter. Bei den Herren setzte sich das ÖSV-Trio Dominik Landertinger, Lorenz Wäger und Felix Leitner nach 3 x 7,5 Kilometern souverän vor der Mannschaft aus Salzburg durch.

KSC/ÖSV

  • Anna Gandler
  • Lara Wagner und Victoria Mellitzer
  • K.S.C. Biathleten bei der ÖM-Staffel