Bad Ischl Classic Austria Cup

Langlauf

Sa 20.00: leider noch keine offizielle Ergebnisliste vorhanden.

Um 5:45 Uhr startete die 17 köpfige KSC LL Truppe samt frühaufstehenden Schlachtenbummlern von Kitz aus zum Austriacup nach Bad Ischl auf die 620m hoch gelegene Rettenbachalm. Ein wildromantischer Talboden in tiefverschneiter Winterlandschaft bot ein herrliches Panorama. Minus 5 Grad und eine etwas glasige Spur stellten das KSC Wachsteam vor keine allzugroßen Schwierigkeiten, denn bereits am Vorabend wurde auf Anweisung von Trainer Toni Ehrensberger  violetter Klister als Basis eingebügelt. Mit ein paar Schichten fluoriertem Hartwachs Rode super blau (hatte jedoch eine rosa Farbe) waren dann alle KSC Athleten bestens für das Rennen gerüstet.

Auf einem selektiven Rundkurs waren je nach Altersgruppe zwischen 3km und 10km zu bewältigen. Die besten Resultate der Nachwuchsathletinnen erzielten Katharina Brudermann, die in ihrer Klasse (Jahrgang 1999) den tollen 2.Rang erreichte und Viktoria Jöchl als 4te in der Jugend I.

Aber auch die Platzierungen der KSC Master verdienen Anerkennung.Rang 2: Margit Eberl, Barbara Laner, Josef Eberl; Rang 3: Herbert Ehrensperger

Bilder vom Rennen findet ihr in der Bildergalerie

  • Bad Ischl Classic Austria Cup
  • Bad Ischl Classic Austria Cup
  • Bad Ischl Classic Austria Cup
  • Bad Ischl Classic Austria Cup
  • Bad Ischl Classic Austria Cup