Biathlon Austria Cup Leogang und Saalfelden

Langlauf

Am 28.12. und 29.12. nahmen die KSC Biathleten bei ihrem ersten österreichweiten Einsatz im Rahmen des Biathlon Austria Cup für die Klassen Sch1 und Sch2 teil.  Geschoßen wird bei den Jahrgängen 1996-1999 mit dem Luftgewehr.

Beim ersten Bewerb in Leogang wurde ein Einzelwettkampf über die Distanz 4x1,2km (LLL) bei Sch1 und 5x1,2km (LSLS) bei Sch2 ausgetragen. Tags darauf folgte im Biathlonstadion Ritzensee in Saalfelden ein Sprintwettkampf, bei dem Thersesa und Mimi exaequo den 6.Platz im Austria Cup belegten.

Die Trainer Hansi Achorner und Hanspeter Foidl waren mit den gezeigten Leistungen im Großen und Ganzen zufrieden, sehen jedoch bei Allen sowohl beim Schießen als auch lauftechnisch noch  einiges an Verbesserungspotenzial. Als Zuseherin und Motivatorin dabei war die rekonvaleszente Sonja Bachmann, die hoffentlich wieder bald aktiv in der Rennszene vertreten sein wird.

Bilder

  • Biathlon Austria Cup Leogang und Saalfelden
  • Biathlon Austria Cup Leogang und Saalfelden
  • Biathlon Austria Cup Leogang und Saalfelden
  • Biathlon Austria Cup Leogang und Saalfelden
  • Biathlon Austria Cup Leogang und Saalfelden

Downloads: