Biathlon Austriacup in Hochfilzen

Biathlon

Beim Sprintbewerb (1x liegend und 1x stehend Schießen plus eventuelle Strafrunde) am Samstag belegte Markus Ortner mit Rang 2 in der Jugendklasse 1 die beste Platzierung. Fabian Ulmer erreichte mit Rang 3 in der Juniorenklasse ebenfalls einen Stockerlplatz. Lukas Kröll wurde Vierter, Sonja Bachmann Fünfte.

Waren am Samstag mit Regen, Schneefall und Wind die Wetterverhältnisse nicht gerade einladend, so herrschte beim Einzelbewerb, bei dem 2x liegend und 2x stehend geschossen werden musste und der Athlet pro Fehlschuss eine Strafzeit bekommt, herrliches Winterwetter. Neuschnee und Sonnenschein beflügelten auch die Biathleten des Kitzbüheler Ski Club, sodass mit Sonja Bachmann (Jug2), Fabian Ulmer (Jun.), Lukas Kröll (Jug2) und Markus Ortner (Jug1) gleich vier Athleten jeweils mit Rang 2 auf dem Podest landeten. Christoph Nöckler belegte in der allg. Klasse den 6. Rang.

Bevor es nächste Woche mit diversen Wettkämpfen, u.a. mit den EYOF, weitergeht, erwartet die Biathleten ein wettkampffreies Wochenende. 

  • Lukas Kröll Rang 2
  • Sinja Bachmann Rang 2

Downloads: