Biathlon TSV-Cup mit Top-Leistungen

Langlauf

Beeindruckende Leistungen zeigte der Biathlon Nachwuchs beim Tirol-Milch-Biathlon TSV-Cup in Reith/Kitzbühel. In den Elite-Klassen dominierte Union Obertilliach (Osttirol).

Die Tiroler Vereine arbeiten im Biathlon sehr gut, davon konnte man sich am Sportplatz Reith bei Kitzbühel überzeugen. In der Kategorie Schüler 2 siegten Eva-Maria Mitterdorfer (Union Obertilliach) und Dominik Unterweger (LLC Angerberg). Die Jahrgänge 2000 und 2001, Schüler 1,  wurden von Magdalena Beer (WSV Schoppernau, Vorarlberg) und Gabriel Schneider (Union Obertilliach) dominiert. In den Einsteiger-Klassen können zwei K.S.C. Athleten  auf einen siegreichen Tag zurückblicken: Andrä Hölzl (Sch1) und Mona Ritter (Sch2) haben fehlerfrei geschossen und mit großem Vorsprung gewonnen. Zum ersten Mal bei einem Biathlon am Start war Patrick Erler. Der erfolgreiche Alpinathlet des Kitzbüheler Ski Club (K.S.C.) erreichte bei seinem Debüt Rang drei. Fünf Athleten Club (K.S.C.) waren in den Elite-Klassen, neun K.S.C. Sportler in den Einsteiger-Klassen am Start. Viele Kinder und Schüler interessieren sich für Biathlon - der K.S.C. kann nicht nur ausgezeichnete Trainingsmöglichkeiten aufwarten, sondern hat auch Top-Trainer zur Verfügung.

Bildergalerie

  • Biathlon TSV-Cup mit Top-Leistungen

Downloads: