Bombenstimmung beim Empfang von David Kreiner

Der Empfang von David Kreiner am vergangenen Freitag war ein überaus gelungenes Fest, das sowohl beim Sportler als auch bei den vielen anwesenden Freunden und Fans große Emotionen weckte.

Zahlreiche Abordnungen der Kitzbüheler Traditionsvereine sowie Nachwuchssportler aus den Bereichen Eishockey, Fußball, Turnen und natürlich viele Vertreter der K.S.C. Kinder und Jugend waren gekommen, um ihrem großen Idol zuzujubeln. Repräsentanten der ARGE-Partner, Bergbahn AG, Stadtgemeinde Kitzbühel und Kitzbühel Tourismus würdigten in ihren Ansprachen die herausragenden Leistungen des großen Sohnes der Stadt. Einige K.S.C. Legenden, unter ihnen Ernst Hinterseer und Hias Leitner, sowie Klaus Sulzenbacher - laut David einst sein großes sportliches Vorbild - waren mit dabei und zollten Respekt. Familie Kreiner freute sich sichtlich darüber, dass David von so vielen Menschen gefeiert wurde und David selbst war überwältigt von der Wertschätzung, die ihm entgegengebracht wird. Er bedankte sich bei seinen Unterstützern, Förderern und Fans für die treue Begleitung, verteilte Autogramme und genoß die Stimmung.    


  • Bombenstimmung beim Empfang von David Kreiner
  • Bombenstimmung beim Empfang von David Kreiner