Dajana Dengscherz - schöner Einstieg in die Weltcup-Saison

Ski Alpin

Dajana Dengscherz war in Lake Louise durchwegs stark. Sie belegte den 30. und 36. Rang in den beiden Weltcup-Abfahrtsläufen. Es waren durchwegs aufregende Tage in Kanada für die junge Rennläuferin. Das erste Training dominierte sie, hatte beim Abschlusstraining ein wenig Pech. Die stürzte. Dajana holte sich damit einen Weltcup-Punkt.

Besonders das zweite Rennen war eine Herausforderung. Aufgrund eines Brandes gingen die Lifte nicht. Die Organisatoren taten ihr Bestes. So wurden die Läuferinnen, Trainer und Serviceleute mit Pistengeräten an den Start gebracht. Der Rennstart verzögerte sich um eine Stunde, die Abfahrt konnte aber ohne Komplikationen durchgeführt werden.


  • Dajana Dengscherz - schöner Einstieg in die Weltcup-Saison