Das große Finale in Kitzbühel

Sprunglauf / Nordische Kombination

Andreas Goldberger macht sich heuer zum zehnten Mal in Folge auf die Suche nach heimischen Skisprungtalenten. Der mehrmalige Weltcup-Gesamtsieger, 4-Schanzen-Tournee-Gesamtgewinner und Skiflugweltmeister möchte möglichst vielen Kindern für den Skisprungsport begeistern sowie Talente entdecken und fördern.

Bei insgesamt fünf Bewerben haben alle Mädchen und Burschen der Jahrgänge 2006 bis 2010 (mit Wohnsitz in Österreich) die Möglichkeit, zum ersten Mal von einer Schanze abzuheben und herauszufinden, ob sie Spaß am Springen haben. Die Talentsuche startet am 14. Jänner 2017 in Ramsau am Dachstein/Salzburg. Danach geht es nach Bischofshofen, Hizenbach und Villach. Das Finale wird am 11. Februar (voraussichtlich 12:00 Uhr) in Kitzbühel auf der Schattbergschanze stattfinden.

Bei jedem einzelnen Bewerb wird Andreas Goldberger den Nachwuchssportlern zuschauen und wertvolle Tipps und Tricks verraten. Als Erinnerung an diesen Tag dürfen sich die Mädchen und Burschen ihre Startnummer, eine Urkunde und einen tollen Preis behalten.

Weitere Infos zur Veranstaltung gibt´s hier.

Zur Anmeldung geht´s hier.

  • Goldi Talente Cup