Drei Podiumsränge beim Bezirkscup

In dieser Saison war es der erste Slalom für die Kinderklassen beim Bezirkscup in Hopfgarten. Die Rennstrecke „Hirzing“ war für die Jüngsten überaus anspruchsvoll. Simona Pöll wurde Zweite und Emma Hofer sowie Dominik Zimmermann belegten den dritten Rang. „Es ist nicht einfach für die jungen Athleten die Übersicht im Stangenwald zu wahren,“ resümierten die Trainer Perger und Schwenter. „Aber sie haben es gut gemacht!“

 

Alle KSC-Ergebnisse:

02. Simona Pöll (U12)
03. Emma Hofer (U8)
03. Dominik Zimmermann (U10)
06. Christina Lintner (U8)
06. Jakob Obermoser (U12)
07. Stefanie Pletzer (U8)
07. Bruno Schleicher (U9)
09. Alexander Wollinger (U9)
10. Sebastian Dvorak (U12)
11. Fabian Lintner (U10)
11. Rosa Schmidt-Moll (U11)
12. Tina Herbert (U9)
12. Thomas Gantschnigg (U12)
13. Marius Friedl (U8)
13. Chaya Stirban (U11)
14. Felix Prokopetz (U11)
15. Paul Haidacher (U11)
16. Felix Hofer (U8)
17. Tim Herbert (U11)
19. Patrick Ganzer (U9)
19. Manuel Achorner (U10)
26. Dominique Holzer (U9)

  • KSC-Kader Kinder Ski Alpin in Hopfgarten.
  • Simona Pöll kennt sich auch im Stangenwald aus.
  • Super gefahren ist Dominik Zimmermann.
  • Emma Hofer traut sich etwas zu und stand erneut am Podium.