Eine beachtliche Langlaufsaison

Langlauf

Die Continental-Cup erprobte Loipe in St. Ulrich war Schauplatz des letzten TSV- und Grenzlandcups im Winter 2011/12. Die Gesamtwertung kann sich sehen lassen. 

Es war ein Winter, wie man ihn oft nur aus dem Lehrbuch kennt. Außergewöhnlich waren sowohl der viele Schnee und eine lang anhaltende Periode mit ungewohnt tiefen Temperaturen. Angenehme Temperaturen und dennoch eine perfekt präparierte Loipe hat es für die rund 200 Teilnehmer im letzten Rennen des TSV-Cups und des Grenzlandcups mit Teilnehmern aus Tirol, Salzburg und Bayern in St. Ulrich am Pillersee gegeben. Der K.S.C. konnte in diesem finalen Rennen abermals überzeugen. Stark liest sich daher auch die TSV-Cup-Gesamtwertung. In dieser scheinen nicht weniger als 33 Langläuferinnen und Langläufer des Kitzbüheler Ski Club (K.S.C.) auf. Gesamtsieger nach acht Bewerben - im freien und im klassischen Stil - wurden Katharina Brudermann und Mathias Foidl sowie Trainer Toni Ehrensperger. Lara Gandler und Viktoria Jöchl kamen in ihren Klassen auf den zweiten Gesamtrang, auf Rang drei finden sich Miriam Brettbacher, Laura Brugger und Anna Gandler. 

Endergebnis TSV-Cup Langlauf 2011/12: 1. Katharina Brudermann Sch1w, Mathias Foidl Ki2m, Toni Ehrensperger Herren, 2. Lara Gandler Ki1w, Viktoria Jöchl Jgd1w, 3. Miriam Brettbacher Sch2w, Laura Brugger Jgd2w, Anna Gandler Ki2w, 4. Antonia Jöchl Sch2w, Theresa Niederstrasser Ki2w, 5. Andrä Hölzl Sch1m,  Theresa Kohlreiter Sch2w, 6. Johann Nöckler Sch1m, Klaus Embacher Herren, 7. Alexander Embacher Sch2m, 8. Viktoria Mellitzer Ki2w, 9. Herbert Ehrensperger Herren, 10. Madlen Holaus Ki1w, Mona Marko Jgd1w, Mona Ritter Sch2w, 12. Lena Huber Sch1w, Lisa Krimbacher Sch2w, 13. Klara Kern Ki2w, 14. Sonja Bachmann Sch2w, Mariella Edlinger Ki2w, 15. Simone Pendl Sch2w, 17. Benjamin Kern Ki2m, Martin Raffler Sch2m, 19. Eberl Josef Herren 22. Regina Gauch Ki2w, Yannick Penkner Ki1m, 23. Valentin Raffler Ki1m, 32. Simon Gandler Ki2m. 

  • Eine beachtliche Langlaufsaison