"Endlich wieder auf Schnee"

Snowboard / Freeski / Skicross / Freestyle

Am letzten September-Wochenende waren die Jungs von Trainer Patrick Hollaus erstmals wieder auf Schnee. Es war der erste Schneekontakt nach einem Sommertraining auf Wasserschanzen in Tirol und Bayern.

„Lässig war’s“, berichtet Patrick Hollaus, Coach der K.S.C. Freestyler, nach dem Wochenende am Hintertuxer Gletscher. „Die Burschen haben sich schon seit ein paar Wochen drauf gefreut, ihre Trickkiste wieder mal auf Schnee auszupacken.“ Das Hotzone.tv Park Opening hat sich als riesiges Come-Together der Snowboard- und Freestyle-Szene  in den sieben Jahren seit Bestehen zu einem echten „Must“ entwickelt. „Auf der Wasserschanze kriegst du das Gefühl für den Sprung, er lässt sich super einstudieren. Im Unterschied dazu bringst du auf Schnee mehr Druck auf die Kante und die Drehung ist besser. Dieses erste Wintertraining war ideal dafür, auf den gewohnten Untergrund umzuschalten“, erklärt Hollaus.  Obwohl von den Profis mit Marko Grilc und Seppe Smits nur zwei Snowboarder in Hintertux waren, konnten sich die K.S.C. Rider an den Rails und Kickers doch einige Tricks abschauen. Das Wetter am Samstag und Sonntag war traumhaft, die Bedingungen im Park unterhalb des Olperer perfekt. Auch zahlreiche Fotografen von Snowboard- und Freestyle-Magazinen nützten die beiden Tage für spektakuläre Shots. Gut möglich, dass Bilder des einen oder anderen K.S.C. Freestylers in nächster Zeit in diesen Medien zu finden sein werden.

„Bis die Lifte am Paß Thurn öffnen, werden wir noch einige Male in Hintertux zu Gast sein.“ Erstmals Contest-Luft schnuppert er mit seinen Ridern beim Kaunertal-Opening am zwischen 14. und 16. Oktober 2011.

  • "Endlich wieder auf Schnee"
  • "Endlich wieder auf Schnee"
  • "Endlich wieder auf Schnee"
  • "Endlich wieder auf Schnee"