Erste Podestplätze

Snowboard / Freeski / Skicross / Freestyle

Bereits am 24. November 2012 startete die Freestyle-Tour mit dem Stubai Jam auf dem Stubaier Gletscher in die Saison. So früh, wie nie zuvor. 

Am Programm stand die Stubai Jam, eine  Slopestyle Jam Session. Auf verschiedenen Jibs geht es bei einer solchen Session ordentlich zur Sache, so auch im Stubaital. Der größte Fokus lag an diesem Tag eindeutig auf der Kickerline des Moreboards Stubai Zoo. Wer einen der Podestplätze ergatterte, konnte sich über "jede Menge Cash freuen" (Zitat Patrick Hollaus). Die versammelte Freestyle-Familie sprang um 1.000 Euro Preisgeld sowie viele tolle Sachpreise. Der Sieg von Patrick Schuchter bei den Rookies, sowie die Plätze zwei und drei bei den Herren durch Daniel Kreitl und Markus Obwaller waren die ersten Podestplätze in der neuen Saison. Coach Patrick Hollaus und seine Jungs freuen sich schon auf die kommenden Contests.

Ergebnisse Stubai Jam:1. Patrick Schuchter (Rookies), 2. Daniel Kreitl (Herren), 3. Markus Obwaller (Heren), 7. Marco Möäschl (Herren), 11. Hari Empl (Herren), 22. Luca Exenberger (Herren).

Bildergalerie

  • Erste Podestplätze