Florian Dagn gut dabei - nun auch in Oberstdorf

Sprunglauf / Nordische Kombination

67 Athleten, 16 Nationen, 180 Freiwillige Helfer

Der Sommer Grand-Prix in Tschagguns wurde bestens abgewickelt. Die Weltelite kämpfte um Cup-Punkte. Für Florian Dagn war es der zweite Auftritt am internationalen Parkett und er zeigte erneut sein Kämpferherz. Der junge Nordische Kombinierer darf nun zum FIS Sommer Grand-Prix nach Oberstdorf (GER).

Spannend war der Wettkampf auf der modernen Schanzenanlage in Tschagguns. Der Probesprung lief nicht ganz nach Wunsch. Beim Wertungsspringen zeigte Dagn eine sehr gute Leistung und sprang auf 92,0 m, mit einer Anfahrtsgeschwindigkeit v on 89,8 km/h. Die Punkterichter, die übrigens im gesamten Wettkampf sehr sparsam waren, gaben ihm gute Noten. So startete er auf Skiroller mit lediglich 1:55 min Rückstand.

Die Skiroller wurden in Partenen ausgepackt. Insgesamt mussten die Athleten viermal die 2,5 km Strecke bewältigen. Der Österreicher Mario Seidl, er führt derzeit in der Gesamtwertung, startete durch seine grandiose Sprungleistung mit 31 Sekunden Vorsprung und leistete ausgezeichnete Führungsarbeit. Erst kurz vor dem Ziel überholte der Deutsche Fabian Riessle den Österreicher. „Eine spannende und knappe Entscheidung“, lobte FIS Race Director Lasse Ottesen.

Florian war der jüngste Teilnehmer des ÖSV-Teams und wurde 47ster. Der Sommer Grand-Prix ist für ihn hervorragend, um sich an die Weltelite heranzutasten. Erfreulich ist, dass Florian nun auch beim Sommer Grand-Prix in Oberstdorf dabei ist.

 


Florian Dagn gut dabei - nun auch in Oberstdorf
Florian Dagn gut dabei - nun auch in Oberstdorf
Florian Dagn gut dabei - nun auch in Oberstdorf
Florian Dagn gut dabei - nun auch in Oberstdorf
Florian Dagn gut dabei - nun auch in Oberstdorf
Florian Dagn gut dabei - nun auch in Oberstdorf
Florian Dagn gut dabei - nun auch in Oberstdorf
Florian Dagn gut dabei - nun auch in Oberstdorf
Florian Dagn gut dabei - nun auch in Oberstdorf
Florian Dagn gut dabei - nun auch in Oberstdorf
Florian Dagn gut dabei - nun auch in Oberstdorf
Florian Dagn gut dabei - nun auch in Oberstdorf
Florian Dagn gut dabei - nun auch in Oberstdorf
Florian Dagn gut dabei - nun auch in Oberstdorf
Florian Dagn gut dabei - nun auch in Oberstdorf
Florian Dagn gut dabei - nun auch in Oberstdorf
Florian Dagn gut dabei - nun auch in Oberstdorf
Florian Dagn gut dabei - nun auch in Oberstdorf
Florian Dagn gut dabei - nun auch in Oberstdorf
Florian Dagn gut dabei - nun auch in Oberstdorf
Florian Dagn gut dabei - nun auch in Oberstdorf
Florian Dagn gut dabei - nun auch in Oberstdorf
Florian Dagn gut dabei - nun auch in Oberstdorf
Florian Dagn gut dabei - nun auch in Oberstdorf
Florian Dagn gut dabei - nun auch in Oberstdorf
Florian Dagn gut dabei - nun auch in Oberstdorf
Florian Dagn gut dabei - nun auch in Oberstdorf
Florian Dagn gut dabei - nun auch in Oberstdorf
Florian Dagn gut dabei - nun auch in Oberstdorf
Florian Dagn gut dabei - nun auch in Oberstdorf
Florian Dagn gut dabei - nun auch in Oberstdorf
Florian Dagn gut dabei - nun auch in Oberstdorf