Florian Dagn qualifizierte sich für den FIS Sommer Grand-Prix

Sprunglauf / Nordische Kombination

Florian Dagn qualifizierte sich für den FIS Sommer Grand-Prix - Florian Dagn qualifizierte sich für den FIS Sommer Grand-Prix -

Nach Planica ging es für Florian Dagn am vergangenen Wochenende zum FIS Sommer Grand-Prix nach Oberwiesenthal (GER) und es ging gleich weiter ins Montafon. Dort findet morgen, Mittwoch, 22. August, der nächste Grand-Prix statt.

Bei der Qualifikation in Bischofshofen hat sich Florian Dagn für die beiden Grand-Prix qualifiziert. Für den erst 17jährigen war der erste Auftritt mit der internationalen Elite schon besonders: „Florian hat es drauf, er war allerdings sehr nervös“, berichteten die Trainer. Dagn wurde 41ster, war damit fünftbester Österreicher.

Heute stehen Trainings in Tschagguns am Programm und morgen startet um 15 Uhr der Probedurchgang auf der HS108, um 16 Uhr beginnt das Wertungsspringen und um 19:20 Uhr geht es auf Skiroller (10 km). Der Start erfolgt nach Gundersen, das liegt Florian, der ein starker Kämpfer ist und jeden Athleten der vor ihm läuft geradezu einfrieren möchte. 

In Oberwiesenthal hat der Österreicher Mario Seidl, vor den beiden Deutschen Eric Frenzel und Fabian Riessle gewonnen. Der Japaner Akito Watabe wurde Vierter und Bjorn Kircheisen Fünfter.

Übrigens hat das ÖSV-Team für den bevorstehenden Bewerb 12 Startplätze erhalten. Vor allem Mario Seidl, derzeit Führender in der Grand-Prix-Gesamtwertung, hat Tschagguns in bester Erinnerung: „Auf den Bewerb im Montafon freue ich mich besonders, letztes Mal stand ich da ganz oben am Stockerl. Es wäre natürlich super, wenn mir das dieses Jahr wieder gelingt, die Richtung und das Selbstvertrauen nach meinem Sieg in Oberwiesenthal stimmen auf jeden Fall schon einmal,“ so Mario Seidl.              

Folgende ÖSV-Athleten starten in Tschagguns

Mario Seidl, Bernhard Flaschberger, Paul Gerstgraser (alle S), Franz-Josef Rehrl, Martin Fritz (beide STK), David Pommer, Lukas Greiderer, Florian Dagn, Christian Deuschl, Stefan Hauser (alle T), Noa Ian Mraz, Thomas Jöbstl (beide K)            

Wir drücken Florian Dagn und allen ÖSV-Athleten ganz fest die Daumen!


  • Florian Dagn qualifizierte sich für den FIS Sommer Grand-Prix
  • Florian Dagn qualifizierte sich für den FIS Sommer Grand-Prix