Gemütlich, lustig, bayerisch!

Nach Bayern ging’s beim diesjährigen Wandertag. Die beiden K.S.C. Wanderführer Fritz Huber und Michael Horn zeigten mehr als 50 Teilnehmern die Schönheiten des Chiemgau.

Schon die Fahrt von Kitzbühel nach Aschau am Chiemsee war lustig und kurzweilig. Nach Auffahrt mit der Kampenwand-Bahn, anschließendem Gruppenfoto beim Gipfelkreuz und einer Wanderung zum Basislager auf der Steinling Alm kamen alle „Bergfexe“ auf ihre Kosten. Im Gegensatz zu den teils sehr schroffen Tiroler Gebirgsmassiven sind die Chiemgauer Alpen etwas lieblicher, laden aber dennoch zu lohnenswerten Touren ein. Einerseits stand eine Kampenwand-Umrundung am Programm, andererseits machte sich die „Extremgrupe“ auf zum markanten Ostgipfel. Die wohlverdiente Stärkung mit einer ordentlichen, bayerischen Brotzeit gab’s für alle Wander- und Bergfreunde auf der Sonnenterasse der Steinling Alm. Dort und bei der Rückfahrt nach Kitzbühel war dank eines imposanten und zugleich gemütlichen Herbsttages am Berg für genügend Gesprächsstoff gesorgt.

Wandertags-Bilder

  • Gemütlich, lustig, bayerisch!