Grandioses Finale

Es war ein traumhafter Tag im Schnee heute beim ÖSV Kids Cup Finale 2015 in Kitzbühel. Die Ochsalm war bestens präpariert und die Stimmung entlang der Rennstrecke spitze.

Mit einer Gesamtzeit von 3:23.83 Minuten hat das erste Team von Christopher Nösig gewonnen. Die sechs Teammitglieder Paul Winzely, Marcus Stangl, Vanessa Weber, Jakob Greber und Vanessa Camus können stolz auf sich sein. Zudem erreichte Jakob Greber bei den Buben Tagesbestzeit. Spitzenmäßig war die Vorstellung von Vanessa Camus. Nicht nur bei den Mädchen Tagesbestzeit, sondern auch gesamt war sie heute die Schnellste.

Die österreichischen Nachwuchsrennläufer präsentierten sich heute super. Besonders hilfreich waren die kleinen Tipps und Tricks der ÖSV Stars Joachim Puchner, Lisa-Maria Zeller und Christopher Nösig.

Ein besonderer Dank gilt Peter Eichberger für Koordination und den vielen Funktionären und Helfern für die Arbeit vor, während und nach dem Rennen.  

Ein toller Tag war es auch aus Sicht des Kitzbüheler Ski Clubs. Christoph Pöll belegte mit seinem Team den zweiten Rang.

 Bildergalerie NÖM Kids Cup alle Bilder c NÖM AG / Peter Lintner

Zur Bildergalerie

Nachstehend kann die Ergebnisliste herunterladen werden!

  • Grandioses Finale

Downloads: