Harter Kampf auf perfekter Piste

Ski Alpin

Nina Wiesmüller siegte heute beim ersten Slalom des Bezirkscups, zugleich der Jugendfahrer Patrick Erler. Valentina Rings-Wanner stand gleichfalls am Stockerl, sie wurde Zweite. „Die Rennstrecke wurde vom Skiclub Hochfilzen perfekt hergerichtet und auch das Wetter hat zu den Rennzeiten mitgespielt“, erzählte Trainer Alex Erler. „In der Früh waren 10 Zentimeter Neuschnee auf der Strecke, aber es haben alle gemeinsam gut durchgerutscht.“ Christoph Pöll wurde Vierter und Christian Kaufmann Fünfter. Es war es ein harter, aber fairer Kampf im Stangenwald für die jungen Athleten.

Ergebnisübersicht

1.Rang – Nina Wiesmüller (U15/16)

1.Rang – Patrick Erler (U18)

2. Rang – Valentina Rings-Wanner (U13/14)

4. Rang – Christoph Pöll (U15/16)

5. Rang – Christian Kaufmann (U13/14)

7. Rang – Peter Zwicknagl (U15/16)

8. Rang – Julian Engl (U15/16)

10. Rang – Christoph Erler (U13/14)

19. Rang – Jan Georg Tyszkiewicz (U13/14)

22. Rang – Matthias Gantschnigg (U13/14)

 

 

Harter Kampf auf perfekter Piste
Harter Kampf auf perfekter Piste
Harter Kampf auf perfekter Piste
Harter Kampf auf perfekter Piste
Harter Kampf auf perfekter Piste
Harter Kampf auf perfekter Piste
Harter Kampf auf perfekter Piste
Harter Kampf auf perfekter Piste
Harter Kampf auf perfekter Piste
Harter Kampf auf perfekter Piste
Harter Kampf auf perfekter Piste
Harter Kampf auf perfekter Piste
Harter Kampf auf perfekter Piste
Harter Kampf auf perfekter Piste

Downloads: