K.S.C. Langläufer in Walchsee

Teilnehmer aus Tirol, Salzburg und Bayern waren nach Walchsee gekommen, um das zweite Rennen im diesjährigen Grenzlandcup zu bestreiten.  

Unter den insgesamt 249 Startern beim zweiten Rennen des Grenzlandcups 2013/2014 waren drei Athleten des K.S.C. Alle drei liefen aufs Stockerl. Eine Talentprobe legte Lea Sumann ob, die in der Klasse Sch10 gewinnen konnte. Ein beherztes Rennen in der Klasse Sch11 wurde für Lara Gandler mit Rang drei belohnt. In der AK1 lief Thomas Pointner auf Rang drei.

Nächstes Rennen der Langläufer ist ein Vielseitigkeitsbewerb in Reith bei Kitzbühel am Sonntag, 12. Jänner, der zum Bezirkscup und zum Landescup zählt.  

  • K.S.C. Langläufer in Walchsee
  • K.S.C. Langläufer in Walchsee
  • K.S.C. Langläufer in Walchsee
  • K.S.C. Langläufer in Walchsee

Downloads: