K.S.C. Rider beim Lake of Charity in Saalbach

Snowboard / Freeski / Skicross / Freestyle

Es war nicht nur eine tolle Show – es war gleichzeitig eine bemerkenswerte Charity-Aktion, zu der sich von 26. bis 28. Profis der Bike-, Freeski- und Snowboard Szene in gemütlicher Atmosphäre trafen.

Unter den Teilnehmern waren auch einige Rider des Kitzbüheler Ski Club (K.S.C.) mit Coach Patrick Hollaus. Mit einer Vielzahl an Tricks und Stunts während einer Jam Session heimischer Bands und Akkustikmusik versetzten sie die Besucher ins Staunen und ließen sie spendabel zu den Geldbörsen greifen. Mit dem Reinerlös der Veranstaltung aus Tombola, Startgeld, Catering und freiwilligen Spenden unterstützen die Veranstalter des Lake of Charity die Familie Fischer aus Niedersill, deren Tochter Michi seit Geburt an schwer krank ist und im Rollstuhl sitzt. Auf diese Weise konnten knapp 10.000 Euro gesammelt werden.

Viele der Zuschauer nutzten die Möglichkeit, die Rampe vorort mit Bike, Freeski oder Snowboard zu testen oder bei Zusatzevents wie Waterbombing, Slackline, Tubing und Workshops aktiv mitzumachen.

Ergebnis "Lake of Charity", Saalbach-Hinterglemm:
1. Heinz Neuhofer., 2. Eric Schwabl, 3. Luca Exenberger (K.S.C.), 4. Daniel Kreitl (K.S.C.), 5. Fabian Reichhoff (K.S.C.)

  • Der Gerstreitteich in Hinterglemm war Treffpunkt für Profis aus Bike-, Snowboard- und Freestyle-Szene.
  • K.S.C. Rider beim Lake of Charity in Saalbach
  • K.S.C. Rider beim Lake of Charity in Saalbach
  • K.S.C. Rider beim Lake of Charity in Saalbach
  • K.S.C. Rider beim Lake of Charity in Saalbach