Kombirace bei Frühlingstemperaturen

Es war das vierte Bezirkscup-Rennn der Kinder in dieser Saison, das am 15. Februar in Westendorf über die Bühne ging und drei Siege für den K.S.C. brachte.

Stammgäste waren auch bei diesem Rennen wieder sehr frühlingshafte Temperaturen. Umso erfreulicher ist die Tatsache, dass dieses Kombirace dennoch auf einer anspruchsvollen Strecke ausgetragen werden konnte. Nach Slalomtoren im steilen Startbereich war anschließend der richtige Schwung wichtig, um nach einer Steilkurve und zwei - Kursführung stark nach links - außerhalb der normalen Pistenführung wieder zurück auf die eigentliche Skipiste zu kommen. Dort waren zum Abschluss ein Riesentorlauf samt abschließender Sprungschanze zu bewältigen. Siege für den K.S.C. holten Simona Pöll (U8 w), Valentina Rings-Wanner (U9w) und Christoph Pöll (U11m). Auf Rang drei beendeten Jakob Brandstätter (U11m) und Victoria Oberhofer (U12w) das Rennen. Über einen Pokal freuten sich außerdem Lukas Wiedner (4.) sowie  Elena Reichholf und Ferdi Burghart (beide 5.).  

KSC Ergebnisse:

01. Platz: Simona Pöll (U8), Valentina Rings-Wanner (U9), Christoph Pöll (U11)
03. Platz: Jakob Brandstätter (U11), Victoria Oberhofer (U12)
04. Platz: Lukas Wiedner (U12)
05. Platz: Elena Reichholf (U11), Ferdinand Burghart (U12)
08. Platz: Nina Wiesmüller (U12)
09. Platz: Julia Prethaler (U12)
09. Platz: Viktoria Oberhofer (U12)
10. Platz: Angelina Cristelotti (U8)
19. Platz: Mathias Tretner (U10)
20. Platz: Jaschi Tysczkiewicz (U10)
21. Platz: Tobias Sohler (U12)
28. Platz: Christoph Erler (U10)

>>> Ergebnisse BC Kombirace Westendorf 15.02.2014

>>> Fotogalerie BC Kombirace Westendorf

  • Kombirace bei Frühlingstemperaturen
  • Kombirace bei Frühlingstemperaturen
  • Kombirace bei Frühlingstemperaturen
  • Kombirace bei Frühlingstemperaturen
  • Kombirace bei Frühlingstemperaturen