Kreuzbandriss und Operation!

Ski Alpin

Carina Dengscherz hat am Ende der Wettkampfsaison einen Rückschlag erlitten. Die junge aufstrebende Skirennläuferin hat sich bei den Österreichischen Meisterschaften einen Kreuzbandriss zugezogen und wurde operiert.

Über 40 Rennen hat Carina in der vergangen Saison erfolgreich absolviert und kann dabei auf eine gute Saison zurückblicken. Zwölfmal stand sie auf dem Podium, davon dreimal am obersten Treppchen. Bei den Österreichischen Meisterschaften in Göstling musste sie sich geschlagen geben. Beim Riesenslalom riss das Kreuzband.

Nach der Operation hat Dengscherz bereits mit der Reha begonnen. Wir wünschen Carina eine rasche Genesung!

  • Kreuzbandriss und Operation!