Lisa Achleitner holt Staatsmeistertitel im LL Sprint

Langlauf / Biathlon

Bei den Österreichischen Meisterschaften in Seefeld freuten sich rund 400 Teilnehmer beim Sprint. „Es waren hervorragende Wettkämpfe mit einer starken internationalen Beteiligung und man kann sagen die Bewerbe hatten ein Continental-Cup Niveau“, so Trainer Toni Ehrensperger.

Lisa Achleitner holte sich am Samstag den Staatsmeistertitel im Sprint und war erleichtert. In der internationalen Wertung wurde sie Sechste. Beim Einzelrennen, einem klassischen Bewerb, wurde sie 17te und war viertbeste Österreicherin. Aus Norwegen zurück ist Katharina Brudermann, im Sprint belegte sie bei der ÖM den achten Rang und beim Einzelbewerb den 18. Rang beim FIS Cup.