Mannschaftlich stark

Langlauf

Einen Tag nach den vier Tiroler Sprint-Meistertiteln von Angerberg, starteten zehn K.S.C.-Langläufer beim Bezirkscup auf der Weissachloipe in Fieberbrunn.

Für diesen Bezirkscup hatten die teilnehmenden Vereine insgesamt 76 Athleten genannt, am Start waren 64. Sie verließen im Abstand von 30 Sekunden den Startblock. Siege holten sich Leo Hölzl bei den Fohlen und Katharina Brudermann in der Klasse Sch2. Zu Rang zwei lief Mathias Foidl mit nur 0,5 Sekunden Rückstand auf den Sieger der Ki2. Dritte wurde Antonia Jöchl, Sch2.

Langlauf Bezirkscup Einzel klassisch:  1. Leo Hölzl Fohlen, Katharina Brudermann Sch2, 2. Mathias Foidl Ki2, 3. Antonia Jöchl Sch2, 4. Lisa Krimbacher Sch2 , 5. Valentin Raffler Ki1, 9. Christoph Jöchl Ki1, Alexander Pfurtscheller Ki2, 11. Jakob Stanger Ki2, 12. Jakob Huber Ki2.

  • Mannschaftlich stark
  • Mannschaftlich stark

Downloads: