Meistermedaillen bei ÖM Langlauf

Langlauf

Im niederösterreichischen Lackenhof gingen von Freitag bis Sonntag die Österreichischen Langlaufmeisterschaften der Schüler und Jugend im Sprint und im Einzel und über die Bühne, die geplante Staffel musste leider abgesagt werden.

Der Kitzbüheler Ski Club kehrte mit drei Medaillen im Gepäck zurück nachhause. Es gab einmal Gold und zweimal Silber für den K.S.C. Im Sprint am Freitag lief Katharina Brudermann bei den Schülern weiblich auf Rang zwei, in der Klasse Jugend weiblich wurde Viktoria Jöchl 15. 

Im Einzel am Samstag gewann Anna Gandler, Schüler1, mit nur sieben Sekunden Rückstand Silber. Katharina Brudermann, Sch2, gewann ihre Klasse. Auch Victoria Mellitzer schlug sich unter 23 Starterinnen als 11. bei den Schülern1 sehr beachtlich. Viktoria Jöchl wurde 12. von 16 Starterinnen in der Jugendklasse. Markus Ortner (26.) und Andreas Hechenberger (27). konnten unter 41 Startern bei den Schülern männlich aufzeigen.

Positiver Nebeneffekt: Der K.S.C. führt das Vereinscup-Klassement wieder an. Die Ergebnisse aus dem Einzel-Rennen zählen für diese Wertung.

  • Meistermedaillen bei ÖM Langlauf
  • Meistermedaillen bei ÖM Langlauf
  • Meistermedaillen bei ÖM Langlauf