Nina Wiesmüller gewinnt im Slalom

Der Winter kehrte zurück. Bei der Bezirksmeisterschaft Slalom der Schüler in der Kelchsau am Sonntag, 6. März, kämpften sich die Schüler bei starkem Schneefall durch zwei Slalomläufe.  

Die äußerst schwierigen Bedingungen meisterte Nina Wiesmüller (U14) ausgezeichnet und siegte mit 5,74 Sekunden Vorsprung in ihrer Klasse. Auch Valerija Knezevic (U16) und Matthias Gruber (U14) gelangen zwei gute Durchgänge, beide belegten jeweils den zweiten Rang. Auf den dritten Platz fuhren Christoph Pöll (U14) und Valentin Jachmann (U16). Tobias Steindl (U16) wurde Vierter und Sophie Zwicknagl (U16) sowie Patrick Leitner (U16) Fünfte.

Der Kitzbüheler Ski Club gratuliert den erfolgreichen K.S.C. Rennläufern herzlichst!

Bildergalerie

K.S.C. Platzierungen

1. Rang – Nina Wiesmüller (U14)

2. Rang – Valerija Knezevic (U16)

2. Rang – Matthias Gruber (U14)

3. Rang – Christoph Pöll (U14)

3. Rang – Valentin Jachmann (U16)

4. Rang – Tobias Steindl (U16)

5. Rang – Sophie Zwicknagl (U16)

5. Rang – Patrick Leitner (U16)

6. Rang – Olga Tyszkiewicz (U16)

10. Rang – Daniel Steindl (U14)

15. Rang – Peter Zwicknagl (U14)

  • Nina Wiesmüller gewinnt im Slalom

Downloads: