Rang drei für Miriam Brettbacher

Biathlon

Am vergangenen Wochenende fand in Rosenau am Hengstpass ein Sprint – sowie ein Massenstartbewerb im Rahmen des Austria Cup’s für die Altersklassen Jugend bis Allg. statt.

Das K.S.C. Team reiste stark dezimiert an, fehlte doch Lukas Kröll nach einem Bänderriss in der Hand, Markus Ortner krankheitsbedingt (Grippe) und Fabian Ulmer (Regeneration nach der EM).

Beim Sprintbewerb am Samstag belegte bei Sonnenschein und optimalen Schieß- und Loipenbedingungen Miriam Brettbacher in der Jugendklasse I den guten dritten Rang, jeweils den vierten Rang belegten Sonja Bachmann (Jug II) und Christoph Nöckler (Allg.Kl.).

Starke Windböen und Neuschnee beeinträchtigten den Massenstartbewerb am Sonntag und so wurden die Platzierungen während der einzelnen Runden mehrmals kräftig durcheinander gewirbelt. Miriam Brettbacher belegte schlussendlich in ihrer Klasse den vierten, Christoph Nöckler den fünften Rang.

  • Rang drei für Miriam Brettbacher
  • Rang drei für Miriam Brettbacher