Rekordstarterfeld beim Continental-Cup in St. Ulrich – Brudermann beste Österreicherin

Langlauf / Biathlon

Bei kräftigen Schneefällen ging  am vergangenen Wochenende der FIS OPA-Continental Cup in St. Ulrich am Pillersee über die Bühn e. Total waren es 472 Langläufer aus 37 Nationen. Katharina Brudermann konnte sich gut durchsetzen.

Am Freitag, 15.12., ging Katharina bei der Qualifikation an den Start und konnte sich positionieren. Am Samstag, 16.12., fand für die Juniors der 5 km klassisch statt und sie wurde 51ste. Am Folgetag lief Katharina über 10 km Freistil und lief auf den 21. Rang vor. Sie war beste Österreicherin bei den Damen U20.

Wir gratulieren herzlich!

  • Rekordstarterfeld beim Continental-Cup in St. Ulrich – Brudermann beste Österreicherin