Rennversicherung 2014/2015

Ski Alpin / Sprunglauf / Nordische Kombination

Das Versicherungsangebot für FIS Rennen wurde angepasst - die Prämie wurde insgesamt billiger, da stationäre und tagesklinische Behandlungen nicht mehr inkludiert sind (Pflichtversicherung über die Krankenkassenträger). Im Gegenzug wurde mehr Gewicht auf Bergung, Rehab und Unfallinvalidität gelegt. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, eine freiwillige Rennsport Krankenversicherung abzuschließen.

Nachstehend können Informationen heruntergeladen werden.

  • Rennversicherung 2014/2015

Downloads: