Rikard Knezevic und Valentina Rings-Wanner siegen

Ski Alpin

Bezirkscup Kinder in Fieberbrunn am Sonntag, 5. Februar

Die Rennstrecke am Doischberg in Fieberbrunn präsentierte sich knackig, dazu war die Kurssetzung anspruchsvoll für die U08 bis U12 Fahrer. Auch Kondition war für die  610 Meter lange  Rennstrecke erforderlich. Rikard Knezevic fuhr mit Tagesbestzeit direkt auf das Siegertreppchen. Ebenso Valentina Rings-Wanner.

Rikard Knezevic (U12) fuhr allen auf und davon. Mit einer Zeit von 51,64 Sekunden setzte er eine uneinholbare Marke. Er fuhr überlegen die Tagesbestzeit! Bei den jungen Damen siegte Valentina Rings-Wanner (U12) acht Hundertstel vor Lisa Millinger aus St. Johann/Tirol.

Simona Pöll (U11), die fortwährend am Podium steht, wurde Zweite in ihrer Klasse. Simona stand mit der Startnummer 141 am Start und musste letztlich den Sieg an Victoria Pühringer (SC Waidring), die mit der Nummer 150 ins Rennen ging, abgeben. Zwischen den beiden jungen Damen gibt es bereits in der gesamten Saison einen Abtausch. Beide haben bereits fünf Siege erreicht.

Weitere KSC-Ergebnisse beim Bezirkscup in Fieberbrunn

07. - Constantin Attensam (U8)
08. - Bruno Schleicher (U8)
08. -  Ann-Marie Selzle (U12)
09. -  Tina Herbert (U8)
09. - Chaya Stirban (U10)
10. - Elena Foidl (U10)
11.  - Fabian Lintner (U9)
13.  - Fabian Luthardt (U9)
15.  - Abel Pothoven (U12)
16. -  Rosa Schmidt-Moll (U10)
16. -  Alesander Moriggl (U12)
17. -  Patrick Ganzer (U8)
17. - Helena Stemberger (U11)
18. -  Cedric Behr (U12)
19. -  Linus Schmidt-Moll (U11)
20.  -  Felix Prokopetz (U10)
20.  - Paul Polletin (U11)
21. -  Sebastian Dvorak (U11)
22. -  Paul Haidacher (U10)
22. - Benedikt Huber (U12)
24. - David Obermoser (U10)
25. - Thomas Tretner (U11)
30. - Jakob Obermoser (U11)

  • Rikard Knezevic (U12) - fuhr Tagesbestzeit
  • Valentina Rings-Wanner (U12)
  • Simona Pöll wurde Zweite
  • Simona Pöll
  • KSC-Kinderkader Ski Alpin in Fieberbrunn mit ihren Trainern Marco Pöll und Florian Schwenter