Saisonabschluss bei den Nordischen

Saisonabschluss bei den Nordischen

Unterwegs zum Finale

Langlauf & Biathlon und Spezialspringen

Noch einmal möchten zum Finale die K.S.C. Langläufer und Biathleten alles geben und ihre Platzierungen verbessern. In den kommenden Tagen gibt es mehrere Wettkampf-Schauplätze, vom slowenischen Pokljuka, über Seefeld bis nach Lenzerheide (SUI).

JEM – IBU Junior Open European Championships

In Pokljuka (SLO) finden vom 17. bis 20. März die Europäischen Biathlon Junioren-Meisterschaften statt. Fabian Ulmer (U21) wurde in das Team berufen und wird zum Saisonabschluss alles geben, damit er sich gut präsentiert. Es stehen Sprint, Verfolgung und Einzelbewerb am Programm.

Alpencup für Biathleten und Skispringer

Gleichzeitig findet der Alpencup in Pokljuka statt. Sonja Bachmann steht derzeit in der Cup-Wertung auf dem dritten Rang und möchte diesen unbedingt verteidigen. Mit dabei sind Markus Ortner und Lukas Kröll.

Die Skispringer-Jugend & -Junioren Maximilian Lienher und Patrick Kogler schließen den Alpencup Baiersbronn im Schwarzwald (GER) ab. Beide möchten sich besten für eine Kader-Empfehlung präsentieren.

Schüler-Ländervergleichskampf

Derweil werden im schweizerischen Lenzerheide die Youngsters startet. Lara Wagner, Victoria Mellitzer, Verena Prem und Mathias Foidl messen sich mit den Biathlon-Kollegen aus Südtirol, Bayern und Schweiz.

Austriacup und Sumi-Cup Finale

Am Samstag findet in Seefeld das Austria-Cup Finale statt. Insbesondere die Langläufer möchten nicht nur für sich, vielmehr auch für das K.S.C. Team punkten. Dort werden auch Florian Dagn,  Andreas Hechenberger und Anna Gandler am Start stehen. Am Sonntag geht es für die Biathleten noch einmal um eine gute Platzierung und auch um die Cup-Gesamtwertung.

Wir wünschen unseren jungen Athleten wunderbare erfolgreiche Wettkampftage!

  • Saisonabschluss bei den Nordischen