Sechs Medaillen in Niederthai

Langlauf

Mit zwei Tiroler Meistern, drei Vizemeistern und einer Bronzemedaille im Gepäck, kehrten die Langläufer des Kitzbüheler Ski Club von den Tiroler Meisterschaften im Sprint aus Niederthai zurück.

Anna Gandler war in der Klasse Schüler1 für Anna Lechner vom WSV Vomp (2.) und  Victoria Mellitzer (3.), nicht zu schlagen. Ebenfalls Gold gewann Katharina Brudermann, Schüler2. Sie konnte sich gegen starke Konkurrentinnen aus Angerberg, Hopfgarten, Absam, Längenfeld und St. Johann durchsetzen. Stark präsentierte sich außerdem Lea Sumann. Sie war im Prolog der Kinder2 überlegen Schnellste und wurde am Ende mit Silber belohnt, Rang 4 ging an Lara Gandler. Über Rang zwei durfte sich Viktoria Jöchl, Jugend weiblich, freuen. Im Mittelfeld, konkret auf Rang 7, platzierte sich Andreas Hechenberger in der Klasse Schüler2.

105 Teilnehmer aus ganz Tirol waren bei diesen Titelkämpfen zwei Tage nach Weihnachten m Nachbarort von Umhausen im Ötztal am Start. Auf Streckenlängen von 340 und 510 m gaben sämtliche Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihr Bestes.

  • Anna Gandler

Downloads: