Silber beim Einzelbewerb für Katharina Brudermann

Langlauf

Österreichische Jugendmeisterschaften in St. Ulrich am Pillersee.

Beim Einzelbewerb wurde KSC-Langläuferin Katharina Brudermann Zweite und ist somit auch im Einzel Österreichische Vize-Jugendmeisterin. Anna Juppe aus Kärnten zeigte eine starke Leistung.

„Die Loipe war unheimlich schnell und hart“, erzählt Toni Ehrensperger vom Einzelbewerb der Österreichischen Schüler- und Jugendmeisterschaften im Langlauf am Samstag, 4. Februar. Für Katharina Brudermann wäre durchaus Gold drinnen gewesen, hört man aus den Trainerkreisen. Sie ließ sich lediglich durch die rasanten Abfahrten bremsen. „Da kann noch gearbeitet werden“, sagt Ehrensperger.

Mathias Prosser wurde Vierter und Sandra Millecker landete auf dem sechsten Platz.

Erfreulich ist, dass viele KSC-Langläufer teilgenommen haben, die durch die Schulen oft ein Trainingsmanko haben. Natürlich wird das im Ergebnis sichtbar.

Weitere Ergebnisse:

7. Rang – Lea Foidl (U12)

9. Rang – Kilian Achorner (U129

13. Rang – Verena Prem (U16)

14. Rang – Matthias Foidl (U15)

14. Rang – Theresa Niederstrasser (U16)

19. Rang – Lena Leitner-Hölzl (U14)

21. Rang – Manuel Millecker (U18)

  • Silber beim Einzelbewerb für Katharina Brudermann