Silber für Thomas Harasser

Snowboard / Freeski / Skicross / Freestyle

Am vergangenen Samstag fanden im „Cross Park“ am Pitztaler Gletscher die Österreichischen Skicross-Meisterschaften statt. KSC-Athlet Thomas Harasser holte sich den Vize-Meistertitel. Wir gratulieren herzlich.

"Aus dem Startgate heraus war ich zu wenig explosiv. Ich brauche die Rennen an diesem Wochenende wie einen Bissen Brot, um wieder in einen Rhythmus zu kommen. Ich habe sicher noch Luft nach oben", bilanzierte Harasser nach dem Rennen. Staatsmeister wurde Thomas Zangerl. Beide waren am Sonntag beim Europacup nicht am Start.

  • Das Siegerfoto bei den Herren (v.l.): Thomas Harasser (T/2.), Thomas Zangerl (T/1.), Johannes Rohrweck (OÖ/3.). (Foto: ÖSV / Karlheinz Wieser)