Skade Award für "Chronik eines Mythos II"

Skade Award für K.S.C.

Von der ISHA – International Skiing History Association in den Vereinigten Staaten wurde das im November 2015 erschienene Hahnenkamm-Buch „Chronik eines Mythos II“ ausgezeichnet. In Vertretung für den Kitzbüheler Ski Club (K.S.C.) nahm Anderl Molterer in Aspen bei einem Festabend den „Skade Award“ für die Chronik entgegen. Anderl berichtete über die großartige Gala und meinte „Der Ski Club wurde unglaublich gewürdigt, es gab einen großen Applaus. Ganz Aspen war sehr gastfreundlich. Ich soll euch liebe Grüße ausrichten!“

In der Jury befanden sich anerkannte Historiker und Kenner der Skigeschichte. Bereits 2011 wurde der erste Band mit dem „Ullr Award“ ausgezeichnet.  Präsident Michael Huber freut sich: „Für den Kitzbüheler Ski Club ist es eine Ehre, dass nun auch der zweite Band eine so große internationale Anerkennung erhielt!“

Das Buch ist übrigens beim Kitzbüheler Ski Club (K.S.C.) erhältlich.   

Bestellung an Javascript einschalten um diesen Content zu sehen.– Telefon +43 5356 62301-0

„Chronik eines Mythos II“

75 Meilensteine der Kitzbüheler Skigeschichte.

Dieses Buch erzählt chronologisch in Deutsch und Englisch die Hahnenkamm-Rennen ab 2003 bis 2015. Dazu viele Themen, die im 1. Buch nicht berücksichtigt wurden.

Ein Top-Geschenk für Ski-Fans, Familie, Freunde und Gäste!

·           Bildband 160 Seiten

·           Geprägter Einband mit Schutzumschlag

·           Fadenheftung

·           30 cm hoch, 21 cm breit

·           4färbiger Offsetdruck

Preis:  35 Euro / Preis für K.S.C. Mitglieder: 29 Euro

Sprachen:     Deutsch / Englisch  

Es ist mehr als eine Abhandlung einer jährlichen Sportveranstaltung. Zehntausende Skisportfans geraten in den Bann der Hahnenkamm-Rennen. Es ist mehr als die chronologische Aufzählung sportlicher Erfolge von einst und heute, eine Sammlung von Anekdoten und den jährlichen Besonderheiten. Auch der 2. Band dokumentiert die Hahnenkamm-Rennen. Es ist der Fokus auf die Rennen von 2003 bis 2015 – dazu wurde über die einzelnen Disziplinen jeweils ein ausführliches Exposee abgefasst.

Beim Hahnenkamm-Rennen ereignen sich Jahr für Jahr Triumphe und Tragödien, dort treffen sich alljährlich die internationale Ski-Elite, bekannte Persönlichkeiten aus allen Bereichen des öffentlichen Lebens und viele tausend Fans, die mit ihren Idolen ein großes Skisportabenteuer durchleben.

In der „Chronik eines Mythos II“ wird die Geschichte der Hahnenkamm-Rennen fortgeschrieben. Viele Aspekte und Details zu den Rennen, zur Organisation, Technik und Rennstrecken, die im ersten Buch „Chronik eines Mythos“ (herausgegeben 2002) nur am Rande erwähnt wurden oder die nun zu einer neuen Tradition herangereicht sind: Jedes einzelne der 75 Hahnenkamm-Rennen von 1931 bis 2015 ist ein Meilenstein in der Skigeschichte.


„Chronik eines Mythos“ – Band 1

Anlässlich des 100. Geburtstags des Kitzbüheler Ski Club (K.S.C.) wurde im Dezember 2002 die „Chronik eines Mythos“ herausgegeben. In der ersten Ausgabe wurde auch die 100jährige Geschichte des K.S.C. festgehalten. 

Interessante Geschichten, wie etwa über die Bewerbung Kitzbühels für die Alpine Ski-WM 1970 oder die Starts am Steinbergkogel, finden sich in dem 241 Seiten starken Kompendium ebenso, wie eine Fülle von gut aufbereiteten Statistiken. Ehrentafeln von Siegern und Platzierten sowie wunderschöne Fotos aus vergangenen Jahren und Aufnahmen von Rennen bis ins Jahr 2002, machen die „Chronik eines Mythos“ zu einem Nachschlagewerk, das in keinem Bücherregal fehlen sollte. Das Buch wurde 2011 in den USA mit dem “ULLR Award” ausgezeichnet.

•    Bildband 240 Seiten
•    Geprägter Einband mit farbigem Schutzumschlag
•    Fadenheftung
•    30 cm hoch, 21 cm breit
•    4-färbiger Offsetdruck

Preis: 30 Euro / Preis für K.S.C. Mitglieder: 25 Euro

Versandkosten:               gemäß Posttarif

  • Anderl Molterer, Klaus Obermeyer (96 Jahre alt!), Greg Lewis (TV Kommentor)
  • Wini Jones, Anderl Molterer