Skispringer & Kombinierer

Am Sonntag, den 23. Februar 2014 fanden im Rahmen des Austria-Cups zwei starke Wettbewerbe statt. Skispringen und Nordische Kombination standen am Programm. Gesprungen wurde auf den HS75 und K68 Schanzen.

Die K.S.C. Athleten haben sich beim Austria-Cup bestens geschlagen. In der starken Schüler 2 Klasse wurde Maximilian Liehner 4. und bestätigte damit seine Leistungen österreichweit. Nur Mika Schwann (Kärnten), der Salzburger Stefan Rainer und Alex Cecon (Kärnten) waren vor Max. Liehner sicherte sich mit seiner Leistung den Gesamtsieg des Alpen-Cups in seiner Klasse. Gratulation an Max für die beständige Saisonleistung!

Florian Dagn sprang auf Rang 18. war dafür auf der Loipe megastark. Er erlief sich den 3. Rang mit höchster Willenskraft. Florian hat auf der Loipe alles aufholen können. „Ein Riesenerfolg für Florian“, berichteten seine Trainer. „Florian ist in der Gesamt-Saisonwertung Dritter! Wir sind sehr zufrieden“.

  • Skispringer & Kombinierer