Tiroler Meisterschaften der Schüler in Zams

Ski Alpin

Am Wochenende vom Freitag 27.02. bis Sonntag 01.03.2015 waren die heurigen Tiroler Meisterschaften der Schüler in Zams angesetzt. Für diese Bewerbe hatten sich 6 KSC Schüler qualifiziert.

Doch leider wollte das Wetter nicht ganz so mitspielen !!!!

Mit dem Slalom begannen die Meisterschaften am Freitag. Ganz in der Früh zeigte sich der Himmel noch blau, doch bereits bei der Liftauffahrt zogen dicke Wolken herein und beim Start um 09:30 Uhr schneite es.

Der Kurs war dadurch etwas unruhig aber die zwei Durchgänge konnten aber durchgeführt werden.

Marco Pöll fuhr zwei recht gute Durchgänge und kam auf Platz 10 in der Klasse U16 und wurde damit Dritter in seinem Jahrgang.

Patrick Erler erreichte Platz 13 und Valentin Jachmann Platz 19 in der Klasse U14.

Bei den Mädchen belegte Sophie Zwicknagl (U16) Platz 20 und Nina Wiesmüller (U14) Platz 23.

Valerija Knezevic fiel leider im 2. Durchgang aus.

>>> Ergebnisliste Tiroler Meisterschaft Slalom 27.02.2015

Am Samstag 28.02.2015 war die Tiroler Meisterschaft im Super-G und danach noch ein LC Super-G für den Jahrgang U16 angesetzt.

Zuerst war es noch sonnig, doch zur Startzeit kam dichter Nebel und so konnte nach langer Wartezeit der erste Bewerb erst um 12:00 Uhr gestartet werden.

Das beste Ergebnis erzielte Valentin Jachmann als 17.
Valerija Knezevic wurde 31. und Nina Wiesmüller 34.

Patrick Erler, Sophie Zwicknagl und Marco Pöll kamen leider nicht ins Ziel.

>>> Ergebnisliste Tiroler Meisterschaft Super-G 28.02.2015

Für Sonntag 01.03.2015 wäre als Abschluß noch der RTL geplant gewesen. Nach langem Warten musste jedoch dieser Bewerb aufgrund zu starkem Wind abgesagt werden und wird jetzt nächste Woche am Samstag 07.03.2015 nachgeholt.

  • Tiroler Meisterschaften der Schüler in Zams