Über 700 Delegierte bei der FIS-Herbstsitzung

Traditionell traf sich die FIS Familie zur herbstlichen Saisonvorschau und Abklärung letzter offener Themen. Über 700 Delegierte zählte man im Traditionshotel Hilton Zürich Airport. Nicht nur eine grössere Delegation des Kitzbüheler Ski Club (K.S.C.) war anwesend, auch viele wesentlicher Partner von Fernsehen und Vermarktung sowie Erzeuger und Dienstleister führten drei Tage lang Gespräche über Ski Alpin, Nordisch und Trendsport.

Sämtliche Ergebnisse gelangen an den FIS Vorstand, der Anfang November seine Beschlüsse fassen wird. Zusammenfassende Berichte folgen daher erst in späterer Folge, bisweilen kann man sich über Zwischenberichte unter www.fisski.com Nachschau halten.


  • Von links: Peter Obernauer, Wilfried Leitzinger, Hannes Huter, Michael Huber, Jan Überall
  • Abschlusssitzung Alpin
  • FIS-Experten vor dem Coaches Meeting
  • Weltcup Sub-Komitee Sitzung
  • Hilton Zürich Airport