Überflieger am Stockerl

Es war ein Auftakt nach Maß für Skispringer und Nordische Kombinierer des Kitzbüheler Ski Club beim ersten TSV-Cup der neuen Saison in Breitenwang/Füssen.

Im Gegensatz zum Vorjahr, als wegen Schneefalls abgesagt werden musste, hatten die Veranstalter dieses Jahr Wetterglück und die K.S.C. Überflieger überzeugten nicht nur mit super Einzelleistungen, sondern waren auch mannschaftlich stark: Zum einen konnte Xaver Aigner, Gesamtsieger der Kinder-4-Schanzentournee der Klasse  Ki2, seine Siegesserie um ein weiteres Kapitel fortsetzen, zum anderen war Ingo Wibmer (Sch2) Schnellster auf Skiroller in der Nordischen Kombination. Xaver Aigner wollte ihm um nichts nachstehen und lief auf Kombi-Platz drei. Ganz knapp am Podest vorbeigesprungen ist hingegen Marco Wörgötter, trotz zweimaliger Höchstweite in der Klasse Ki2. Aufgrund schlechterer Haltungsnoten musste er im Spezialspringen Platz drei um winzige 1,2 Punkte seinem Mitkonkurrenten Stefan Peer vom SV Wörgl überlassen. „Durch diese tolle Mannschaftsleistung gestärkt, können wir jetzt am Sonntag (30. September) zum nächsten TSV-Cup in Wörgl fahren“, ist Sprunglaufreferent Seppi Jenewein sehr zufrieden.

TSV-Cup Sprunglauf Breitenwang/Füssen 23.09.2012: 1. Xaver Aigner Ki2, 4. Marco Wörgötter Ki2, Ingo Wibmer Sch2, 5. Florian Dagn Sch2, 6. Gregor Pisecker Sch1, 10. Max Lienher Sch2, 11. Andreas Pisecker Ki2, 14. Michael Kogler Ki2, 15. Marcel Höllwarth, Sch1, 16. Philipp Höfinger Sch1; TSV-Cup Nordische Kombination Breitenwang/Füssen 23.09.2012: 1. Ingo Wibmer Sch2 (Laufbestzeit), 3. Xaver Aigner Ki2, 4. Florian Dagn Sch2, 5. Andreas Pisecker Ki2, Gregor Pisecker Sch1, 7. Max Lienher Sch2, 9. Marco Wörgötter Ki2, 10. Marcel Höllwarth Sch1, 12. Philipp Höfinger Sch1.

  • Überflieger am Stockerl
  • Überflieger am Stockerl
  • Überflieger am Stockerl

Downloads: