Überflieger beim Finale erfolgreich

Sprunglauf / Nordische Kombination

Überflieger beim Finale erfolgreich - Überflieger beim Finale erfolgreich -

Teilnehmer von 19 Ski Clubs aus Österreich, Deutschland, Polen und Tschechien waren bei der Kinder-4-Schanzen-Tournee dabei. „Die Weltelite von morgen konnten wir sehen,“ sagten die Verantwortlichen bei der Siegerehrung und bedankten sich bei allen Vereinen. Mit dabei waren auch die Youngsters der KSC Überflieger.

Besonders erfreulich lief es für Matthias Luxner, er konnte seinen ersten Sieg bei diesem internationalen Wettkampf feiern. Sieben KSC Springer waren in den Top-Ten Rängen und Stefan Hager freute sich, „da haben wir die nächste Riege!“ Immerhin tirolweit ist Skispringen rückläufig und umso erfreulicher ist, dass der KSC eine starke Mannschaft hat. Es darf auf jeden Fall Simon Krimbacher (6.R), Manuel Müller (7.R), Marco Margreiter (7.R), Maximilian Vorderegger (8.R), Niki Humml (8.R) und Christoph Müller (9.R) gratuliert werden.

 

Ergebnisse

1.Rang – Matthias Luxner (K8)

5.Rang – Simon Krimbacher (K10)

7.Rang – Manuel Müller (K7)

7.Rang – Marco Margreiter (K11)

8.Rang – Maximilian Vorderegger (K10)

8.Rang – Niki Humml (K11)

9.Rang – Christoph Müller (K9)

15.Rang – Tobias Goller (K11)

16.Rang – Paul Haidacher  (K11)

16.Rang – Julian Wörgötter (K10)


    Downloads: