Überzeugende Überflieger

Sprunglauf / Nordische Kombination

Zum vorletzten Wettkampf des Sommers kamen Tirols Skispringer und Nordische Kombinierer am letzten September-Wochenende nach Breitenwang. Die 21 Athleten des Kitzbüheler Ski Club (K.S.C.) konnten mit ansprechenden Leistungen überzeugen.

Nicht weniger als 13 Stockerlplätze – davon sechs Siege – konnten sich am Ende eines langen Wettkampftages sehen lassen. Im Spezialsprunglauf waren Andreas Pisecker (Ki2), Sebastian Horngacher (Sch1b) und Maximilian Lienher (Sch2) für ihre Konkurrenten nicht zu schlagen. Doppelt erfolgreich waren Pisecker und Horngacher, sie entschieden auch die Nordische Kombination für sich.

Fotos

In der Zwischenwertung des TSV-Cup 2013/2014 liegen mit Florian Dagn, Maximilian Lienher und Andreas Pisecker drei Überflieger in den Top3. Der Abschlussbewerb im TSV-Cup findet am 20. Oktober in Stams/Natters statt.


TSV-Cup Sprunglauf Breitenwang:Ki1 3. Walter Warbichler, 7. Stefan Embacher, 11. Fabian Kriechhammer, 12. Patrik Hain; Ki2b 2. Alexander Feyrsinger; Ki2 1. Andreas Pisecker, 9. Elias Kogler, 13. Alexander Wessner, 15. Dominik Gartner; Sch1b 1. Sebastian Horngacher, 2. Julian Wolsegger; Sch1 8. Marco Wörgötter, 11. Xaver Aigner, 17. Michael Kogler; Sch2 1. Maximilian Lienher, 7. Florian Dagn, 12. Gregor Pisecker, 16. Kilian Ritter, 17. Marcel Höllwarth; Gäste 2. Ingo Wibmer.

TSV-Cup Nordische Kombination Breitenwang:Ki1 7. Walter Wartbichler, 9. Stefan Embacher, 10. Patrick Hain, 11. Fabian Kriechhammer; Ki2b 2. Alexander Feyrsinger; Ki2 1. Andreas Pisecker, 9. Elias Kogler, 10. Dominik Gartner, 13. Alexander Wessner; Sch1b 1. Sebastian Horngacher, 2. Julian Wolsegger; Sch1 8. Marco Wörgötter, 9. Xaver Aigner, 12. Michael Kogler; Sch2 3. Florian Dagn, 8. Gregor Pisecker, 11. Kilian Ritter, 12. Marcel Höllwarth; Gäste 1. Ingo Wibmer.

  • Das Trainerteam freut sich über die Leistungen der Überflieger.

Downloads: