Volles Haus

Der Samstag 16. März war wohl einer der Traumtage dieses vergangenen Winters. Neuschnee, blauer Himmel und Sonnenschein ohne Ende. So war es nicht verwunderlich, dass sich viele Mitglieder aller Altersklassen am Vormittag bei der superperfekt präparierten Rennstrecke Ochsalm einfanden. Mit den K.S.C. Trainern Marco, Markus und Julia wurden von 9 bis 12 Uhr viele Riesentorlauf Trainingsschwünge absolviert, in Vorbereitung auf die Clubmeisterschaft Alpin am Ostersamstag 30. März.

Bei der Fahrt zur Starthütte boten sich unglaublich sensationelle Ausblicke an diesem so schönen Tag. Zu Mittag war in der Starthütte am Hahnenkamm "volles Haus", die sensationellen Kaspress- und Semmelknödel fanden reißenden Absatz, auch war der Hunger vom Training entsprechend groß. Ein besonderer Dank gilt Karli und Gabi Schwingenschlögl, die für die gute Verpflegung in der Starthütte gesorgt haben. Nach der weiteren "Fortbildung" durch Beobachtung der Siegesfahrt von Ted Ligety beim Riesentorlauf Weltcupfinale in Lenzerheide, hielt es die vielen Mitglieder nicht mehr und zurück ging es auf die Pisten im Skigebiet Hahnenkamm. Die Talabfahrten Streif und Kampen waren ebenfalls für Mitte März noch in Traumzustand, so fand ein herrlicher Sonnenskilauf sein verdientes Ende.

  • Traufhafte Pisten + Sonnenskilauf pur
  • Viele Teilnehmer beim Clubtraining
  • Die Talabfahrten sind perfekt