Vorderegger und Embacher siegten

Sprunglauf / Nordische Kombination

Der letzte Bewerb der Landescup-Serie hat am Sonntag, 26. Februar in Imst auf der Putzenschanze stattgefunden. Die Athleten des KSC haben dabei wieder voll punkten können. In der Kinder 1 – Klasse siegte erneut Maximilian Vorderegger. Auf dem dritten Rang sprang Christoph Müller. Stephan Embacher hat in der Kategorie Kinder 2 seine Sprungkraft erneut gut ausgespielt und siegte vor Fabian Trausnitz (SC Fieberbrunn).

Weitere Platzierungen der KSC-Springer

6. Rang – Fabian Kriechhammer (K2)

7. Rang – Julian Wörgötter (K1)

10. Rang – Niki Hummel (K2)

Newcomer – 1. Rang – Paul Haidacher (K2b)

  • Vorderegger und Embacher siegten

Downloads: