„Was für ein Traumtag am Berg“

Zu den vielen Mitgliedern des Kitzbüheler Ski Club (K.S.C.) gesellten sich beim Stammtisch im Starthaus auch einige Teilnehmer des 1. Toni Sailer Golf Memorial.

„Was für ein Traumtag hier hoch oberhalb von Kitzbühel“, lautete der einhellige Tenor beim letzten Mitglieder-Stammtisch. Ambitionierte Golfer und K.S.C.-Mitglieder verbrachten gemeinsam einen eindrucksvollen Tag, an den sie dank des grandiosen Blicks auf die umliegenden Berge – dank des fantastischen Bergwetters – wohl noch oft zurückdenken werden. Unter den Gästen war auch Skilegende Hias Leitner, der am Hahnenkamm seinen 77. Geburtstag feiern durfte. Als einer der ersten Gratulanten stellte sich Wunderteam-Kollege Ernst Hinterseer und dessen Freund Leo ein. Sie überbrachten dem Geburtstagskind ein Ständchen und gaben stimmungsvolle Tiroler Lieder zum Besten.

Es war ganz einfach ein wunderschöner Herbsttag.

  • Beim Mitgliederstammtisch am Hahnenkamm feierte Hias Leitner seinen 77er.
  • „Was für ein Traumtag am Berg“