Zwei Siege - Valentina Rings-Wanner beim ÖSV Schülertestrennen erfolgreich

Ski Alpin

Auf dem Kreischberg (Steiermark) fanden von 23. bis 25. Jänner die ÖSV SalzburgMilch Schülertestrennen statt. Die Rennstrecke präsentierte sich in perfektem Zustand und auch das Wetter spielte mit, sodass die 155 Mädchen und Burschen aus acht Bundesländern tolle Leistungen zeigen konnten. Mit dabei war KSC-Athletin Valentina Rings-Wanner. Sie siegte zweimal.

Zur Austragung kamen Riesenslalom, Slalom und ein Parallelriesenslalom. In der Bundesländerwertung siegte Tirol vor Salzburg und der Steiermark. Die Rennen wurden auch als Qualifikation für die Beschickung der Internationalen Schülerrennen Alpecimbra (ITA), Skofia Loka (SLO) und den OPA U16 Cup in Baqueira (ESP) herangezogen. Die besten Mädchen und Burschen werden Österreich bei diesen Rennen würdig vertreten.

Valentina siegte beim Parallelbewerb und beim Riesenslalom, der ihr gut lag. Im Slalom hatte sie Pech und stieg aus, wie 27 weitere Athletinnen und Athleten. Das war eine Ausfallquote von 18,18%.