Ferdinand Pravda
  • Geburtstag: 07.06.1931
  • Familie: Catherina
  • Kinder: Gigi
  • Beruf / Kader: Zimmermann, Skilehrer

Weitere Informationen zu Ferdinand Pravda

Ferdinand Pravada

Der am 7. Juni 1931 in Kirchberg geborene Ferdinand Pravda stand im Schatten seines um vier Jahre älteren Bruders Christian. Dennoch versuchte er sich als Rennläufer – ehe mit 22 Jahren ein schwerer Beinbruch bei einem Abfahrtslauf in Megève (Frankreich) seine Laufbahn beendete. Den gelernten Zimmermann verschlug es als Skilehrer nach Sun Valley (USA), 1960 ehelichte er die US-Amerikanerin Catherina, im selben Jahr erblickte Tochter Gigi das Licht der Welt. Seit 1968 lebt er ständig in den Staaten, im Winter als Skilehrer, im Sommer baute er mit einem österreichischen Freund rund um den Olympiaort Holzhäuser. Seit 1989 verlebt Ferdinand Pravda in der Nähe von San Francisco seinen Ruhestand. Im Herzen ist er ein Kitzbüheler. Ein Zeichen seiner Heimatverbundenheit – er ist österreichischer Staatsbürger geblieben.


Erfolge

WettkampfOrtJahrRang
Ski Alpin / Abfahrt (Spezialabfahrt)
Hahnenkamm-Rennen
Kitzbühel (AUT)1951 22
Ski Alpin / Kombination
Hahnenkamm-Rennen
Kitzbühel (AUT)1951 22
Ski Alpin / Abfahrt (Spezialabfahrt)
Hahnenkamm-Rennen
Kitzbühel (AUT)1950 14
Ski Alpin / Slalom
Hahnenkamm-Rennen
Kitzbühel (AUT)1950 15
Ski Alpin / Kombination
Hahnenkamm-Rennen
Kitzbühel (AUT)1950 18